Aus der Praxis für die Praxis

Arbeitsgruppen (AG) bieten den Rahmen, um in und mit unseren BIK-Einrichtungen den fachlichen Dialog zu führen. Wichtig ist uns dabei die Interaktion zwischen den Erzieher/innen vor fachlichem Hintergrund, aber auch der Austausch zwischen den Kolleg/innen über die Grenzen der eigenen Kita hinaus.
In den Bereichen Krippe, Kita, Hort sowie Integration gibt es unterschiedliche Interessen und Fragestellungen und folglich andere Inhalte. Deshalb wird für die einzelnen Bereiche in Berlin, Brandenburg und Sachsen jeweils eine Arbeitsgruppe einberufen.
Die Arbeitsgruppen treffen sich in regelmäßigen Abständen, etwa drei Mal pro Jahr, wechselnd in unseren Häusern des entsprechenden Bundeslandes.
Konzipiert, vorbereitet und moderiert werden die thematischen AGs von der Fachberaterin oder dem Fachberater des BIK e.V. Aus jeder Einrichtung nehmen etwa 2 Erzieher/innen teil und bei jedem Treffen steht der Austausch der Erzieher/innen untereinander im Vordergrund.

Die Erzieher/innen sind dazu aufgefordert in den Arbeitsgruppen
  • kurze Vorträge zu unterschiedlichen Themen zu halten, die als Grundlage für den weiteren Austausch dienen,
  • Arbeitsmaterialien wie z.B. das Sprachlerntagebuch, das Portfolio oder Planungsmaterialien oder Checklisten zur Anregung mitzubringen,
  • Fachliteratur und/oder Kinderliteratur vorzustellen, die sie ganz konkret in und für ihre Arbeit nutzen,
  • Spiele oder Bastelideen zum Ausprobieren anzubieten,
  • durch Hausbegehungen Ideen für die Gestaltung der eigenen Räume mitzunehmen.
In den Vorbereitungsphasen der AGs werden Vorschläge zu Themen, die die Erzieher/innen untereinander besprechen möchten, gesammelt und dann nacheinander in den Arbeitsgruppen bearbeitet.
Themen können beispielsweise sein:
Krippen AG: Eingewöhnung, Sauberkeitserziehung, Autonomiephase…
Kita AG: Beobachtung / Dokumentation, Bewegungserziehung, Sprachförderung, Umgang mit Altersmischung bzw. Leistungsdifferenzierung…
Hort AG: Dokumentation im Hort, Sexualerziehung, Umgang mit herausforderndem Verhalten…
Integrations-AG: Förderplanung, persönliches Budget, Umgang mit herausforderndem Verhalten, Binnendifferenzierung von Tagesablauf und Angeboten, Zusammenarbeit mit anderen Institutionen…

BIK e.V. – Geschäftsstelle

Rungestr. 19
10179 Berlin

Ansprechpartner/in

Cornelia WindtFrau Cornelia Windt
Fachberaterin
Mirjam Spitalsky Frau Mirjam Spitalsky
Päd. Bereichsleitung
 
030 • 279 02 27
030 • 278 65 65
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!