BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Entdecken lassen

Ausprobieren dürfen

Selber machen

Slogan

Friedenstaube

 

BRANDENBURG, Kita "Weinbergsiedlung" in Lauchhammer, Erzieher*innen (m/w/d)

Allgemeines:

Für unsere Kita „Weinbergsiedlung“ in Lauchhammer suchen wir

Erzieher*innen (m/w/d)

ab sofort befristet als Krankheitsvertretung

 

Weinberg frontUnsere Kita

befindet sich in Lauchhammer-Mitte in einer ruhigen und verkehrsarmen Anliegerstraße, in Nachbarschaft einiger Einfamilienhäuser und des Freizeit- und Hallenschwimmbades. Das vierstöckige Gebäude wurde 2019 zu einer modernen Kindertagesstätte umgebaut. Rings um das Gebäude erstreckt sich ein großzügiges Freigelände, welches mit Schatten spendenden Sträuchern und Bäumen bestückt ist. Hier finden die Kinder in altersspezifisch gestalteten Spielbereichen vielfältige Möglichkeiten, ihre Bewegungsinteressen auszuleben. 

Über unseren Träger

Entdecken lassen – Ausprobieren dürfen – Selber machen, zeichnen die 30-jährige pädagogische Arbeit unseres freien Trägers bik e.V.  aus. Wir erkennen an, dass jedes Kind anders ist und fördern die individuellen Kompetenzen eines jeden Kindes. In den Kitas verfolgen wir einen entwicklungszentrierten, kindorientierten Ansatz den Sie maßgeblich mitprägen.

Anforderungen:

Wir wünschen uns

  • eine pädagogisch fundierte Ausbildung als Erzieher*in (m/w/d) oder vergleichbaren Studien­abschluss
  • einfühlsame, aufmerksame und geduldige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Empathie
  • gute Fachkenntnisse im pädagogischen Bereich, insbesondere zu frühkindlichen Bildungsprozessen

 

Deine Aufgaben

  • Planung und Gestaltung von täglichen Bildungsangeboten, Spielsituationen und anregungsreichen Räumen
  • individuelle Förderung der Kinder in verschiedenen Bildungsbereichen und Kompetenzen
  • eine gute Kommunikation mit den Familien und eine Elternarbeit im Sinne einer Erziehungspartnerschaft
  • eine intensive und kompetente Zusammenarbeit im Team und mit der Einrichtungsleitung
Leistungen:

Das erwartet dich bei uns

  • ein befristetes Arbeitsverhältnis (30h / Woche)
  •  tarifliche Bezahlung angelehnt am TVöD
  • Jahressonderzahlung, 30 Tage Jahresurlaub, betriebliche Altersvorsorge
  • eine spannende und herausfordernde Tätigkeit in einem innovativen und lebendigen Umfeld
  • Wertschätzung und ein respektvoller Umgang mit Begegnung auf Augenhöhe sind uns äußerst wichtig
  • gezielte berufliche Weiterentwicklung und Fortbildungen
Bewerbungsunterlagen:

WERDE BIK!

 

Wir freuen uns über deine Bewerbung per Email an

Frau Silke Burghardt (Kitaleitung)

 

Kontakt:
Berliner Institut für Kleinkindpädagogik und familienbegleitende Kinderbetreuung e.V.
Rungestraße 19
10179 Berlin

Telefon (030 ) 2790227
Telefax (030 ) 2786565

E-Mail E-Mail:
www.bik-ev.de

Mehr über Berliner Institut für Kleinkindpädagogik und familienbegleitende Kinderbetreuung e.V. [hier].



Aktuelles

aus dem Berliner Institut für Kleinkindpädagogik