BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Entdecken lassen

Ausprobieren dürfen

Selber machen

Slogan

 

Elterninformation: Coronabedingte Kita-Einschränkungen

Diese Seite wird regelmäßig aktualisiert.

 

Hier informieren wir unsere Familien unserer Kindertageseinrichtungen über aktuelle Maßnahmen und Einschränkungen.
  • Im Downloadbereich am Ende dieser Seite finden sich einige Infos auch in englisch, türkisch, arabisch und in Leichter Sprache.
  • Bitte achten Sie auch auf die Mitteilungen Ihrer Einrichtungsleitung, die Sie bei Fragen wie gewohnt kontaktieren können.

 

Elternbeiträge:

Informationen bezüglich der Elternbeiträge, entnehmen Sie bitte den Meldungen des jeweiligen Bundeslandes:

 

Übersicht aktueller Kita Einschränkungen:

 
Berlin

 

Bis dahin gilt weiterhin:

  • Die Berliner Kitas sind weiterhin im Notbetrieb. Ab dem 22. Februar 2021 wird der Zugang zur Notbetreuung moderat erweitert: Die Obergrenze für die maximale Auslastung einer Kita wird von derzeit 50 Prozent auf 60 Prozent erhöht. Der bevorstehende Übergang in die Schule sowie Sprachförderbedarf werden als weitere besondere pädagogische Gründe für die Notbetreuung anerkannt.
  • Voraussetzung für die Notbetreuung ist weiterhin, dass die Eltern entweder einen sog. systemrelevanten Beruf ausüben, alleinerziehend sind oder besondere soziale/pädagogische Gründe vorliegen und die Kinderbetreuung nicht anders organisiert werden kann. Wird die zulässige Auslastungsgrenze nicht überschritten, dürfen auch Kinder mit einem dringenden Betreuungsbedarf die Notbetreuung in Anspruch nehmen, deren Eltern nicht in einem systemrelevanten Bereich arbeiten.

 

Brandenburg
  • Coronabedingte Kita-Öffnungszeiten
  • Seit Montag, 15. Februar 2021, ist die Schließung der Angebote der Kindertagesbetreuung im Landkreis OSL aufgehoben. Auch wenn der Regelbetrieb wieder aufgenommen wurde, werden Eltern gebeten, nach Möglichkeit ihre Kinder selbst zu Hause zu betreuen und einen Beitrag zur Entlastung der Kitas zu leisten. Trotz rückläufiger Inzidenz und umfangreichen Rahmenplänen zu Schutz- und Hygienemaßnahmen in den Einrichtungen lässt sich ein Infektionsrisiko nicht komplett ausschließen.
  • Kitas bleiben grundsätzlich offen. 
  • Horte bleiben weiter geschlossen.

 

Chemnitz
  • Coronabedingte Kita-Öffnungszeiten

  • Seit dem 15.02.21 sind die Kitas im eingeschränkten Regelbetrieb wieder für alle Kinder geöffnet. Die Kinder werden in festen Gruppen oder Gruppeneinheiten mit gleichem pädagogischen Personal betreut. Wir haben versucht, größere Einschränkungen bei den Öffnungszeiten zu vermeiden. Wir möchten Ihnen an dieser Stelle aber mitteilen, dass wir dafür Ihre Unterstützung benötigen.

  • Sofern Sie noch zu Hause sind, hilft es uns, wenn Sie die tägliche Betreuungszeit Ihrer Kinder reduzieren. Nur so können wir absichern, dass sich die Gruppen auch in den Randzeiten (Früh- und Spätdienst) nicht vermischen und ein mögliches Infektionsgeschehen begrenzt bleibt. 

  • Corona Maßnahmen in   L E I C H T E R   S P R A C H E

  • Übersicht der Stadt Chemnitz

 

Aktuelles

aus dem Berliner Institut für Kleinkindpädagogik