BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Entdecken lassen

Ausprobieren dürfen

Selber machen

Slogan

 

Berlin: eingeschränkter Regelbetrieb ab 9.3.21

04. 03. 2021

Unsere Kitas öffnen ab dem 9. März 2021 im eingeschränkten Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen.

 

Im Einzelnen ist vorgesehen:  
1. Alle Kinder sollen Zugang zu einem Angebot der Kindertagesförderung erhalten. Eine Beschränkung auf einzelne Zielgruppen entfällt. Die Liste systemrelevanter Berufe findet keine Anwendung mehr.
 
2. Alle Kinder erhalten ein Betreuungsangebot, welches mindestens den bedarfsunabhängigen Rechtsanspruch von 7 Stunden täglich erfüllt.
 
3. Die Kitas sollen den Familien einen möglichst bedarfsgerechten Betreuungsumfang anbieten und daher mindestens eine Gruppe mit einer täglichen Betreuungsdauer gemäß Ganztagsgutschein anbieten.
 
4. Zur Vermeidung von Infektionen sollen Kontakte reduziert und deren Nachverfolgbarkeit ermöglicht werden. Die Betreuung soll daher in möglichst stabilen Gruppen stattfinden.
 
5. Die geltenden Hygienemaßnahmen sind nach wie vor zu beachten.  

 

Wir sind sehr darum bemüht, ein Infektionsgeschehen weitestgehend auszuschließen. Wir sind dabei aber auch auf die gute Mitwirkung der Eltern angewiesen. Wir möchten in diesem Zusammenhang noch einmal daran erinnern, dass wir keine kranken Kinder in der Kita betreuen können (siehe Ablaufdiagramm).

 

Insgesamt sollten wir besonnen und achtsam mit der Öffnung der Kitas umgehen – und die Zeit in der Gemeinschaft - auf die viele lange warten mussten -  bestmöglich für die pädagogische Arbeit nutzen und auch genießen.

 

Ihr bik-Team

 

Fragen zum Ablauf in ihrer Kita beantworten Ihnen wie immer ihre Kitaleitung:

 

 

Aktuelles

aus dem Berliner Institut für Kleinkindpädagogik