BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Entdecken lassen

Ausprobieren dürfen

Selber machen

Slogan

 

Internationaler Kindertag

20. 09. 2021

Zweimal Kindertag!?

Heute ist der 20. September und damit Kindertag! Der ist doch am 01. Juni!? Genau - bei uns gibt es den Kindertag zweimal im Jahr.

 

Der Kindertag soll weltweit auf die Rechte und Bedürfnisse von Kindern aufmerksam machen. Es gibt ihn in über 145 Ländern. Je nach Tradition aber an einem anderen Datum. 

 

Auf der 9. Vollversammlung der Vereinten Nationen am 21. September 1954 wurde UNICEF von den Vereinten Nationen beauftragt, einen weltweiten Kindertag einzurichten. Jeder Staat sollte einen eigenen Weltkindertag feiern. UNICEF empfahl den 20. September als „Weltkindertag“, was von der ehemaligen BRD so übernommen wurde. In der ehemaligen DDR  wurde 1950 der 1. Juni als Internationaler Kindertag eingeführt. Dieser Tag war in der DDR immer ein großes Ereignis und in den Schulen und Kitas wurden Programme und Feste veranstaltet.

 

Seit der Wiedervereinigung gibt es nun 2 feste Tage im Jahr, an denen unsere Kinder im Mittelpunkt stehen. Bundesweit finden deshalb zahlreiche Initiativen mit lokalen Demonstrationen, Festen und anderen Veranstaltungen statt.