BannerbildBannerbildBannerbild

Entdecken lassen

Ausprobieren dürfen

Selber machen

Slogan

 

Kita Pfiffikus, Mitte

Mitten im Herzen Berlins 

gelegen zwischen dem Hackeschen Markt und dem Rosa-Luxemburg-Platz ist unsere Kita Pfiffikus zu finden. Von hier aus haben wir die Möglichkeit, interessante Orte und Plätze unserer Stadt zu Fuß oder mit Öffentlichen Verkehrsmitteln zu erkunden. 
Mit unserem Garten holen wir uns ‚Natur in die Stadt`. Er bietet in beiden Bereichen viel Freifläche, die für uns zugleich eine Oase aus Rasen, Pflanzen, Büschen, Obst- und anderen Bäumen ist. Wir haben kleine Beete und eine Kräuterschnecke angelegt. An der Feuerstelle entzünden wir zu besonderen Anlässen ein Lagerfeuer. Spiel- und Klettergeräte, Sandkästen, ein kleiner Bolzplatz sowie ein fest installiertes Trampolin und ein Spielhaus - ergänzt durch vielfältige, anregende Materialien - geben Freiraum für Bewegung, Spielen und Lernen an der frischen Luft.


Unsere Kita wurde im Jahr 1999 als Neubau eröffnet. Das Farbkonzept hilft Kindern und Eltern, sich gut zu orientieren:

  • Im unteren gelben Bereich, fühlen sich die Krippenkinder wohl.
  • In der zweiten roten und dritten blauen Etage spielen und lernen die Kindergartenkinder.
  • Die Räume sind durch Schiebetüren verbunden, um gruppenübergreifend zu arbeiten.
  • Die oberen Etagen verfügen zusätzlich über eine Kinderküche.
  • Bewegungs- und sportliche Aktivitäten finden im separaten Turnraum, an Hengstenberg-Turngeräten, statt.
  • Kreative Lern- und Spielerfahrungen sammelt Ihr Kind in unserer Kinderbibliothek oder dem Atelier, was mit vielen Materialien und einem Brennofen für künstlerische Vorhaben ausgestattet ist.

 

Pfiffikus

 

Kontakt


w

Kitaleitung: Tamara Exel
Stellv. Kitaleitung: Sascha Döhring

 

Telefon: 030  28 30 57 224

Email: 

 
Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

von 07:00 - 17:30 Uhr

 

Wir haben keine Sommerschließzeit.

 
Adresse

Kita Pfiffikus

Rückerstr. 2
10119 Berlin (Mitte)

 

 

 

 


Anzahl der Plätze

150 Plätze für Kinder ab 12 Monaten bis zum Schuleintritt

Bildung

Unsere Kindertagesstätte ist mehr als nur ein Betreuungsort: Sie ist ein Bildungsort.

Wir ergänzen und unterstützen die Bildung und Betreuung der Kinder in den Familien. Um diesen  Bildungsauftrag gewährleisten zu können, arbeiten die Pädagog*innen und Eltern unserer Einrichtung vertrauensvoll zusammen.  

Übergänge 

Besonders sensible Phasen  im Leben der Kinder sind die Übergänge: von der Familie in die Kindertagesstätte und von der Kindertagesstätte in die Schule.

Um den Kindern den Übergang von der Familie in die Kita so angenehm und sanft wie möglich für das Kind zu gestalten, bedarf es Zeit und eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern.

Der Übergang zur Schule ist ein weiterer wesentlicher Schritt im Leben der Kinder und ihrer Familien. Wir arbeiten eng mit der Grundschule zusammen. Hier erhalten die Kinder einen ersten Einblick in „Schule“. Die Lehrenden erhalten die Möglichkeit in einem Elternabend die Eltern auf „Schule“ vorzubereiten.

Gesundheit und Ernährung

Gesunde Ernährung ist ein wichtiger Baustein für die Entwicklung unserer Kinder. In unserer hauseigenen Küche achten wir auf die Zubereitung und den Einkauf von saisonalen und regionalen Lebensmitteln (bio). Hierbei bietet die frische Verarbeitung der Lebensmittel die Basis für die Versorgung der Kinder. Fleisch, Fisch, Salat, Obst, Gemüse, Vollkorn- und Milchprodukte, sowie frische Kräuter und Obst aus unserem Garten stehen auf dem wöchentlichen Speiseplan. 

Der Speiseplan orientiert sich an den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung(DGE) und ist dem Bedarf von Kindern angepasst. 

Elternmitwirkung

Prägende Lebenswelten der Kinder sind zuerst die Familie und später die Kindertagesstätte. Aus diesem Grund verstehen wir die vertrauensvolle Zusammenarbeit und gleichberechtigte Bildungspartnerschaft mit den Familien als Basis unserer Arbeit.

Wir gestalten unsere Arbeit transparent durch die Gestaltung der Informationstafeln, durch die „Tür- und Angel-Gespräche“, durch Entwicklungsgespräche …. Die Eltern werden ermutigt, sich mit Ideen, Anregungen und Kritik einzubringen.

Ein weiteres Element in unserer Arbeit ist der Förderverein der Kita. Hier sind alle Eltern herzlich eingeladen, mitzuarbeiten.

Informationen folgen...

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau. Bitte schauen Sie in kürze vorbei.

 


Aktuelle Meldungen

18. 11. 2020: ------- Please find the English version below, as download -------   An alle Eltern von Kindern in Berliner Kitas Eltern-Information zur aktuellen Kita-Situation in einfacher Sprache ... [mehr]

 

26. 10. 2020: Mit dem Herbst steigen wie erwartet auch die Zahl der an Covid-19 erkrankten Menschen. Als Träger nehmen wir unsere Verantwortung für die bei uns betreuten Kinder und unsere Beschäftigten wahr. ... [mehr]

 

13. 10. 2020: Informationen zum Vorgehen bei Corona-Verdachtsfällen oder bestätigten Fällen Berlin, Brandenburg, Sachsen   Werte Eltern, nachdem wir in der Sommerzeit gefühlt ein wenig ... [mehr]

 

27. 08. 2020: Unser neuer Familienbrief ist online!   Liebe Familien, eine der schönsten Erinnerungen an meine Kindheit handelt von einem Spaziergang mit meinem Onkel Ulli. Es gibt ein Foto davon. Ich muss ... [mehr]

 

01. 07. 2020: Wir feiern 30 Jahre bik e.V. [mehr]

 

29. 06. 2020: Die Familienbrief-Redaktion macht Sommerpause und meldet sich ab August wieder regelmäßig mit unseren Familienbriefen. [mehr]

 

17. 03. 2020: Aktuelle Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus und den damit verbundenen Kitaschließungen erhalten Sie über ihre Kitaleitung. [mehr]

 

Fotoalben


Aktuelles

aus dem Berliner Institut für Kleinkindpädagogik