BannerbildBannerbildBannerbild

Entdecken lassen

Ausprobieren dürfen

Selber machen

Slogan

 

Kita Krokofant, Lichtenberg

Liebe Familien,

 

schön, dass sie sich für unsere Kita „Krokofant“, Mellenseestraße 65/66, 10319 Berlin interessieren.

 

Gern möchten wir uns bei Ihnen vorstellen und Ihre Neugier wecken. 

Unsere Einrichtung, in der Nähe des Tierparks in einem ruhigen, geschützten Wohngebiet gelegen, betreut bis zu 220 Kinder im Alter zwischen einem Jahr und dem Schuleintrittsalter.

 

Unsere pädagogische Arbeit orientiert sich nach dem Situationsansatz. Wir betreuen Kinder aus  verschiedenen Nationen in altershomogenen Gruppen und Einheiten und legen den Fokus auf eine kindorientierte und entwicklungszentrierte Pädagogik.

In unserer Einrichtung darf jedes Kind sich vielfältig ausprobieren, experimentieren und im Kitaalltag Neues entdecken.

 

Sie, liebe Eltern, sind uns neben ihren Kindern sehr wichtig. Wir möchten mit Ihnen in einen dialogischen Austausch treten und eine aktive Zusammenarbeit anstreben, um gemeinsam den Weg der Kitazeit zum Wohle ihres Kindes zu gestalten. 

 

Kontakt


 

ww

Kitaleitung: Jenny Schneider

Stellv. Kitaleitung: Anja Janke

 

Telefon: 030 51 26 659

Email:

 
Öffnungszeiten


Montag - Freitag

von 06:00 - 17:30 Uhr
Keine Sommerschließzeit, Schließzeiten an Fortbildungs- und Brückentagen und zwischen den Jahren

 

Adresse

Kita Krokofant

Mellenseestr. 65/66

10319 Berlin (Lichtenberg)

 


Die Kita mein Zuhause

Jedes Kind ist einmalig und ein großer Schatz. Die individuelle Entwicklung, Bildung und Betreuung steht in unserer pädagogischen Arbeit im Vordergrund. Ganzheitliches Lernen durch Selbermachen und Ausprobieren dürfen ist einer unserer pädagogischen Grundsätze. 

Das Berliner Bildungsprogramm und die Rahmenkonzeption unseres Trägers bik e.V. bilden die Handlungsgrundlage für jeden und jede Pädagog*in. 

Jedes Kind wird in seinen individuellen Kompetenzen, Stärken, Interessen und Bedürfnissen so gestärkt, dass es selbstständig und selbstbewusst die weiteren Anforderungen des Lebens bewältigen kann. 

Mit Spaß und Freude werden täglich Freiräume zum spielerischen Entdecken, zum miteinander Gestalten, zur aktiven Teilnahme am Kitaalltag geschaffen.

Das Wohlbefinden und die ganzheitliche Entwicklung und Bildung ihrer Kinder liegen uns sehr am Herzen.

Wir haben gebaut!

Unser großes Kitagebäude, welches 2011 teilweise saniert wurde, umfasst 12 Gruppen, die hell und kinderfreundlich gestaltet und mit altersgerechten, pädagogisch wertvollen Spielmaterialien ausgestattet sind. In den fünf verschiedenen Funktionsecken haben die Kinder die Möglichkeit zum Rollenspiel, zum Bilderbuchbetrachten, Musik hören, bauen usw.

Im Jahr 2019/2020 hatten wir das große Glück, uns zu erweitern und zusätzlich zwei Gruppenräume für unsere jüngsten Kinder, einen großen Sportraum und einen Personalraum zu bekommen. Auch der 3000m2 große Garten wurde umgestaltet, so dass sowohl unsere Kleinsten einen neu gestalteten Außenspielbereich bekommen haben, als auch unsere Großen durch eine Umgestaltung des Gartens vielfältige Möglichkeiten der Bewegung und des Entdeckens erleben. 

Etabliert hat sich unser Naschgarten im Innenhof, der sowohl zum Naschen von Obst, Kräutern und Gewürzen einlädt, als auch zum Anpflanzen, Säen und Pflegen. 

Zurzeit werden zwei schon vorhandene Gruppenräume, das Leitungsbüro, die Bäder und Gästetoiletten und einige Garderoben saniert bzw. umgebaut. Weitere Baumaßnahmen sind geplant, so dass unsere Kita noch moderner und für unsere Familien attraktiver wird.

In unserer Kita...

...begegnen sich Kinder in annähernd altershomogenen Gruppen. Kinder mit einem besonderen Förderbedarf werden in ihrer jeweiligen Gruppe im Alltag integrativ betreut. Facherzieher*innen für Integration stehen den Bezugserzieher*innen hier mit Rat und Tat zur Seite. 

In unserem Team arbeiten staatlich anerkannte Erzieher*innen, eine zusätzliche Sprachfachkraft aus dem Bundesprogramm „Sprach-Kita“, Integrationserzieher*innen, Azubis und Praktikanten*innen. Im haustechnischen Bereich ergänzen das Küchenpersonal, eine Hauswirtschaftskraft und ein Hausmeister unser engagiertes Team. 

Jetzt kann es los gehen…

mit der Eingewöhnung Ihres Kindes. Wir nehmen uns viel Zeit, um den Übergang von zu Hause in die Kita so angenehm wie möglich zu gestalten. Erste Begegnungen in einem Rundgang, das Gespräch mit der Leitung bei Vertragsabschluss, ein Erstgespräch mit der Bezugserzieherin/dem Bezugserzieher vor Betreuungsbeginn sollen erste Fragen beantworten und neugierig machen auf die spannende Zeit in der Kita. Gemeinsam mit einer vertrauten Bezugsperson werden die ersten zwei bis vier Wochen genutzt, um zwischen Kind und Erzieher*in eine vertrauensvolle Beziehung aufzubauen. Ihr bekommt von uns die Sicherheit, sich entspannt der Entdeckung der Welt zuzuwenden. 

„Sag` mir, wie es dir geht!“

Die alltagsintegrierte Sprachförderung stellt einen wichtigen Baustein in der pädagogischen Arbeit in unserer Kita dar. Die bewusste sprachliche Bildung und Förderung spiegelt sich im gesamten Tagesablauf wider. Vielfältige Spielsituationen, die Arbeit mit dem Sprachlerntagebuch, das Betrachten von Bilderbüchern, das Hören und Erzählen von Geschichten, aber auch die regelmäßigen Besuche in der nahegelegten Bibliothek werden hierfür genutzt. Unsere Pädagogen*innen werden von einer zusätzlichen Sprachfachkraft im Bundesprogramm „Sprach-Kitas“ in unserer Einrichtung fachlich begleitet und geschult. 

Wir kochen selbst

Das Mittagessen wird täglich frisch in unserer hauseigenen Küche nach den Vorgaben der DGE zubereitet. Zudem bieten wir zusätzlich eine abwechslungsreiche Frühstück- und Vesperversorgung an. Die täglichen Obst- und Gemüsemahlzeiten bieten ebenfalls Anlass, Salate, Rohkost, unbekannte Sorten kennen zu lernen und zu kosten. 

 


Aktuelle Meldungen

18. 11. 2020: ------- Please find the English version below, as download -------   An alle Eltern von Kindern in Berliner Kitas Eltern-Information zur aktuellen Kita-Situation in einfacher Sprache ... [mehr]

 

26. 10. 2020: Mit dem Herbst steigen wie erwartet auch die Zahl der an Covid-19 erkrankten Menschen. Als Träger nehmen wir unsere Verantwortung für die bei uns betreuten Kinder und unsere Beschäftigten wahr. ... [mehr]

 

13. 10. 2020: Informationen zum Vorgehen bei Corona-Verdachtsfällen oder bestätigten Fällen Berlin, Brandenburg, Sachsen   Werte Eltern, nachdem wir in der Sommerzeit gefühlt ein wenig ... [mehr]

 

05. 10. 2020: Vom 5. bis zum 8. Oktober 2020 findet die Lichtenberger Woche der Generationen statt. [mehr]

 

27. 08. 2020: Unser neuer Familienbrief ist online!   Liebe Familien, eine der schönsten Erinnerungen an meine Kindheit handelt von einem Spaziergang mit meinem Onkel Ulli. Es gibt ein Foto davon. Ich muss ... [mehr]

 

01. 07. 2020: Wir feiern 30 Jahre bik e.V. [mehr]

 

29. 06. 2020: Die Familienbrief-Redaktion macht Sommerpause und meldet sich ab August wieder regelmäßig mit unseren Familienbriefen. [mehr]

 

17. 03. 2020: Aktuelle Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus und den damit verbundenen Kitaschließungen erhalten Sie über ihre Kitaleitung. [mehr]

 

Fotoalben


Aktuelles

aus dem Berliner Institut für Kleinkindpädagogik