Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteLego | zur StartseiteMalkasten | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite

Entdecken lassen

Ausprobieren dürfen

Selber machen

Slogan

 

Kita Entdeckerland, Chemnitz

Kita Entdeckerland

Kindertagesstätte Entdeckerland

 
Umgeben von Mehr- und Einfamilienhäusern,

im südöstlichen Chemnitzer Stadtteil Bernsdorf, liegt unsere Kita Entdeckerland. Ein riesiger Garten mit Beeten, ein eigener Hügel zum Rodeln und eine große Freifläche laden in jeder Jahreszeit zum Spielen, Entdecken und Bewegen an frischer Luft ein. Spielgeräte, Sandkästen und Fahrwege wecken die Neugier der Kinder. Dank der von der Stadt Chemnitz bereitgestellten Mittel wurde unser Haus vor einigen Jahren größtenteils saniert. Um den Interessen der Kinder gerecht zu werden, haben die 16 Gruppenräume unserer Kita unterschiedliche Funktionsbereiche: Es gibt genügend Platz für Rollenspiele, für das Bauspielen, zum Experimentieren, zum Lesen, zum mathematischen Grundverständnis und zum Kuscheln sowie zum Zurückziehen. Sport, Spiel und Bewegung finden regelmäßig in unserem großen Sportraum statt.

 
In unserer Kita

betreuen wir bis zu 222 Kinder vom Säuglingsalter bis zur Einschulung. Die Kinder begegnen sich in drei Krippen- und neun Kitagruppen.

In unserem Team arbeiten 25 staatlich anerkannte Erzieher/innen, darunter ausgebildete Sozialpädagogen/innen sowie fünf für die Integration zusätzlich ausgebildete Fachkräfte. Diese werden von Auszubildenden und Praktikant/innen unterstützt. Technische Mitarbeiter/innen, darunter eine Köchin und ein Hausmeister ergänzen unser Team.

 

Eingewöhnen zum Wohlfühlen

ist unser Ziel. Wenn Ihr Kind zum ersten Mal mit Ihnen unser Entdeckerland besucht, ist das gemeinsame Aufnahmegespräch (auch im häuslichen Umfeld möglich) meistens bereits erfolgt. Gemeinsam mit Ihnen als vertrauter Bezugsperson geben wir Ihrem Kind ausreichend Zeit, eine vertrauensvolle Beziehung zum/zur Erzieher/in und der neuen Kitaumgebung aufzubauen. Ihr Kind erlangt Sicherheit, um sich entspannt der Entdeckung der Welt zuzuwenden. Die Eingewöhnung in die Kita erfolgt sanft und kann auch längere Zeit in Anspruch nehmen. Im ersten Monat wird beim erstmaligen Besuch einer Kindertageseinrichtung lt. Satzung der Stadt ein geminderter Elternbeitrag erhoben. 

 

Wir begleiten jedes Kind mit Respekt,

nehmen jedes Kind ernst und unterstützen es bei seiner Entdeckungsreise der Welt. Entsprechend unserer Wertschätzung gegenüber Kindern akzeptieren und fördern wir die vielen unterschiedlichen, individuellen Lernwege. Wir verstehen Kita als Bildungseinrichtung. Deshalb betrachten wir „ENTDECKEN – AUSPROBIEREN – LERNEN“ als Grundsatz unserer Arbeit im Entdeckerland. Wir erhalten, fördern und bestärken damit gleichzeitig die Kraft und innewohnende Neugier der Kinder. Diese Grundhaltung wird durch die Rahmenkonzeption des Trägers bik e.V. und das sächsische Bildungsprogramm unterstützt.

 

Gesunde Ernährung

ist für die kindliche Entwicklung besonders wichtig und deshalb kochen wir selbst. Unsere Küchenteam orientiert sich an den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE). Wir bieten den Kindern eine ausgewogene und saisonale Vollverpflegung, bestehend aus Frühstück, Mittagessen und Vesper sowie Obstmahlzeiten für zwischendurch, an. Die Kinder können zwischen verschiedenen Teesorten und Wasser wählen. Wir legen viel Wert die Selbstständigkeit der Kinder, deshalb sollen die Kinder möglichst früh den Tisch decken und abräumen, sich selbst bedienen und sauber machen.

 

(Erziehungs-) Partnerschaft mit den Eltern

ist uns wichtig. Unser pädagogisches Vorgehen wird durch die Erzieher/innen transparent gestaltet. Sie tauschen sich mit Ihnen über die Erziehungsvorstellungen aus. Wir stellen uns an Ihre Seite und finden gemeinsam den besten Weg zum Wohle Ihres Kindes. Unser Anspruch ist es, partnerschaftlich miteinander umzugehen und die unterschiedlichen Lebenswelten der Kinder (Familie und Kindergarten) kennen und berücksichtigen zu lernen. Wir suchen mit Ihnen den konstruktiven Dialog und regelmäßigen Austausch. Das gelingt durch Elterntreffs, Aktionstage, organisierte Gesprächsrunden, den Elternrat, Elternabende, Spiel- und Bastelnachmittage, die gemeinsamen Entwicklungsgespräche, Mitgestaltung des Portfolios (Entwicklungshefter) und Elternberatungen.

 

Die Zuzahlung der Elternbeiträge

erfolgt auf der Grundlage der Satzung der Stadt Chemnitz. Die Finanzierung der Verpflegung für Ihr Kind tragen Sie vollständig selbst - ausgenommen Bildungs- und Teilhabepaket. 

 
Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern

Kooperation mit der Heinrich Heine Grundschule, die ca. 15 Minuten Fußweg entfernt liegt.

Kontakt


JL

 

Kitaleitung

Jacqueline Lochmann

Stellver. Kitaleitung: Desiree Adomeit

 

Telefon: 0371 55006

E-Mail:

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 06:00-17:00 Uhr
 

Krankmeldung Mitarbeitende

Formular für die Krankmeldung von Mitarbeitenden unserer Kita

bitte hier klicken

 
Aktuelles
Wir lesen vor --> hier
Vorlesetag --> hier
Sprach-Impulse im Garten --> hier
 
Adresse

Kita Entdeckerland

Pappelstraße 14
09126 Chemnitz

 

 

 

 

 

 


 

 

 

Der Weg zu uns

Die Anmeldung für einen Kitaplatz in Chemnitz erfolgt  durch das Kita-Portal der Stadt Chemnitz.

Dort finden Sie auch unsere Einrichtung.

Kooperationen

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau. Bitte schauen Sie in kürze vorbei.

Wir als Sprach-Kita

Unsere Einrichtung nimmt seit März 2017 am Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ teil. Das Gesicht hinter dem Bundesprogramm in unserem Haus ist die staatlich anerkannte Logopädin Charlotte Herzog. Zusammen mit der Leitung ist sie verantwortlich für die Umsetzung des Programmes. Ziel ist es, das sprachliche Bildungsangebot für unsere Kinder systematisch und ganzheitlich zu verbessern, sowie den Spracherwerb aller Kinder anzuregen und zu fördern. Die fachliche Unterstützung und Weiterentwicklung des Kita-Teams ist dabei Schwerpunkt. Dafür werden Entwicklungsprozesse in den folgenden Bereichen angestoßen: Alltagsintegrierte sprachliche Bildung, Inklusive Pädagogik, Zusammenarbeit mit den Familien, sowie Digitalisierung und Medienpädagogik. Begleitend unterstützt uns die Fachberaterin Annika Pöhnisch bei der Zielumsetzung. Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend fördert die Stelle der zusätzlichen Sprachfachkraft bis Ende 2022.

Informationen folgen...

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau. Bitte schauen Sie in kürze vorbei.

Informationen folgen...

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau. Bitte schauen Sie in kürze vorbei.

Informationen folgen...

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau. Bitte schauen Sie in kürze vorbei.

 

Neuigkeiten

 

 


Aktuelle Meldungen

Vorschaubild der Meldung: Unser 1. Newsletter ist da!

27. 03. 2024: Alle Achtung - unser bik-Frühlingsnewsletter [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: WERDE BIK! Berlin Tag und Karrieretag

21. 02. 2024: wir freuen uns auf eure Bewerbung an bewerbung@bik-ev.de und trefft uns am 17.2. & 7.3.24 [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Elternbefragung online

04. 07. 2023: Unsere aktuelle Elternbefragung ist online bis 31.07.2023 - alle Informationen erhalten Sie über ihre Kitaleitung! [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Best Practice: Unsere Sprach-Kita Broschüre

28. 04. 2023: fast sieben Jahre Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist" liegen hinter uns. 15 bik e.V. Kitas aus drei Bundesländern - acht Berliner, vier Brandenburger und drei ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Instagram

30. 03. 2023:   Folgt uns bei Instagram       [mehr]

 

10. 08. 2022:   Bereits im April waren Kinder der Kita Entdeckerland aus Chemnitz eingeladen, die Stadtbibliothek zu besuchen und von ihren Erfahrungen und über das Vorlesen zu ... [mehr]

 

04. 08. 2022:   Liebe Eltern in Chemnitz, bitte beachten Sie u.s. Schreiben unserer Finanzbuchhaltung zur Erhebung von Elternbeiträgen ab September 2022 entsprechend der Satzung der Stadt Chemnitz.   [mehr]

 

01. 06. 2022: Wir wünschen allen Kindern heute einen schönen Kindertag! [mehr]

 

24. 02. 2022: „Kinderstube der Demokratie“: Die Basis für das Lernen ist eine Umgebung, die zufrieden macht   Hier finden Sie unseren ersten Artikel aus der Berliner Morgenpost.   bik e. V., ist ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Wir lesen vor!

03. 11. 2021: Wir lesen vor, weil Bücher und Vorlesen wichtig sind für die Bildung der Kinder. Darum ist es uns ein Herzensanliegen, auf den Bundesweiten Vorlesetag am 19.11.2021 aufmerksam zu machen. Wir nehmen ... [mehr]

 

03. 06. 2021: Ein kleiner Einblick wer bik e.V. alles ist und wo wir überall vertreten sind. Über 30 Jahre pädagogische Arbeit und über 550 MitarbeiterInnen in Berlin, Brandenburg und Sachsen, dass ist bik ... [mehr]

 

13. 04. 2021: Wir bedanken uns an bei Andreas Richter vom Gartenfachmarkt Richter für die Pflanzenspende, die wir am Freitag abholen durften.   Neue Beerensträucher, ... [mehr]

 

... wird alles vielleichter. Ein Geschichten-Gruß für Groß und Klein. [mehr]

 

Fotoalben


Aktuelles

aus dem Berliner Institut für Kleinkindpädagogik