BannerbildBannerbildkulturelle Aneignung, AlltagsrassismusBannerbildBannerbild

Entdecken lassen

Ausprobieren dürfen

Selber machen

Slogan

Sprach-Kitas retten

Bekanntmachung: Klimagerechte Freiflächengestaltung Kita Warnitzer Str.

01. 09. 2022

Bekanntmachung

 

Titel und Laufzeit

Klimagerechte Freiflächengestaltung für die Kita Warnitzer Straße des

bik e.V. in Berlin; 01.06.2022 – 30.11.2022

 

Beteiligte Partner

Bauherr: bik e.V.

Planung: Architekturbüro LA 21

Ausführung: Neitzel und Sohn GmbH

Finanzierung: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz

 

Förderkennzeichen

67APS0365

 

Förderprogramm

Förderrichtlinie Klimaanpassung in sozialen Einrichtungen

 

Förderschwerpunkt

FSP 2: Investive Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel in sozialen Einrichtungen

 

Ziel und Inhalt des Vorhabens

Die Gestaltung des Klimagartens in unserer Kita in der Warnitzer Straße dient der Reduzierung klimatischer Belastungen der vulnerablen Gruppe der Kindergartenkinder und Mitarbeiter*innen der Kindertagesstätte.

Durch den zunehmenden Klimawandel und die damit ansteigende Hitzebelastung ist ein ungeschütztes Verweilen im Freien, insbesondere für die vulnerable Gruppe der Kinder, kaum noch möglich.

 

Im Rahmen des Vorhabens soll der Außenbereich der Kindertagesstätte daher verschattete Außenflächen erhalten, außerdem ist durch Entsiegelungs-, Bodenverbesserungs- und Bepflanzungsmaßnahmen eine Verbesserung der Versickerungsfähigkeit bzw. des Starkregenmanagements und damit des Mikroklimas geplant.

 

Erreicht werden diese Ziele durch

  • die Errichtung zweier großformatiger Sonnenschirme,
  • vielfältige Strauch- und
  • Baumpflanzungen sowie
  • großflächige Bodenauflockerungsarbeiten und
  • Austausch des Oberbodens.

 

Die vorgesehenen Maßnahmen schützen die Kinder und Mitarbeiter*innen im Außenbereich vor starker Hitze, reduzieren gesundheitliche Risiken und lassen somit insgesamt eine wesentliche Verbesserung der Spiel-, Lern- und Arbeitsqualität erwarten.